Logo Altstadtfreunde2015

   

                        Geschichtswerkstatt Logo

   

Tag des offenen Denkmals

Die Heppenheimer Altstadtfreunde bieten am Tag des offenen Denkmals 2019 zwei Führungen zum Thema "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur" an. 

Datum: 8. September 2019
Uhrzeit: 14:00 Uhr und 16:00 Uhr
Treffpunkt: Vautsches Viertel am Stelzenhaus hinder der Schloss-Schule

Interessierte Bürger können sich unter der Email Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe der Personenanzahl für eine der beiden Führungen anmelden. Die Führungen sind kostenlos, eine Spende für die Altstadtfreunde wird gerne gesehen.

mehr dazu im Echo Online

Der nächste Stammtisch der Heppenheimer Altstadtfreunde findet am Donnerstag, 15. August in der Hutzelkisch, Siegfriedstraße 78 ab 19:00 Uhr statt.

Aus dem Echo Online vom 3.6.2019:

An Pfingsten kann im Marstall – bei schönem Wetter auch im Freien auf dem Kurfürstenplatz – bei Worschdebrot, Kochkäs und mit Bergsträßer gefeiert werden.

Die Heppenheimer Altstadtfreunde veranstalten am Pfingstwochenende (7. bis 10. Juni) ihre Strooßewärdschaft im Marstall des Kurfürstlichen Amtshofes in Heppenheim. Von Freitag bis Montag kann im Marstall – bei schönem Wetter auch im Freien auf dem Kurfürstenplatz – bei Worschdebrot, Kochkäs und Spundekäs und mit Bergsträßer Wein oder auch mit Aperol-Spritz gefeiert werden, so die Veranstalter. Ex-Sandman Georg Frank wird laut Mitteilung am Sonntag, 9. Juni, ab 19 Uhr Live-Musik spielen.

Aus dem Echo Online vom 1.12.2018:

Von Sigrid Jahn

Die Altstadtfreunde setzen sich weiter für historische Substanz Heppenheims ein – mit Rat, aber auch mit Geld.

weiterlesen im Echo online

Aus dem Echo Online vom 25.9.2018:

Ih­re tra­di­tio­nel­le Stroo­ße­wärd­schaft öff­nen die Hep­pen­hei­mer Alts­tadt­freun­de an drei Ta­gen über das kom­men­de Wo­che­nen­de. Emp­fan­gen wer­den Gäs­te im his­to­ri­schen Ambien­te des Kur­fürst­li­chen Amts­hofs, bei schö­nem Wet­ter auch auf dem Platz vor dem Mars­tall. Am Frei­tag, 28. Sep­tem­ber, hat die Stroo­ße­wärd­schaft von 18 bis 22 Uhr ge­öff­net, am Sams­tag, 29. Sep­tem­ber, eben­so, al­ler­dings be­rei­chert um Li­ve­mu­sik. Am Sonn­tag, 30. Sep­tem­ber, schließ­lich gilt das An­ge­bot zwi­schen 16 und 22 Uhr.

Wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren war­ten die Hep­pen­hei­mer Alts­tadt­freun­de mit ei­nem reich­hal­ti­gen An­ge­bot auf: Bergs­trä­ßer Wein, Worsch­de­brot, Koch­käs, Spun­de­käs und sonn­tags zu­sätz­lich Zwie­bel­ku­chen.

Der Er­lös aus der Stroo­ße­wärd­schaft soll in die­sem Jahr zur fi­nanz­iel­len Un­ter­stüt­zung und För­de­rung in das Ma­don­nen­pro­jekt der Hep­pen­hei­mer Alts­tadt­freun­de flie­ßen, wie der Ver­ein mit­teilt.

   
078804
© Heppenheimer Altstadtfreunde e.V.